Sicherheitslücke in Android Medien-Engine Stagefright

Warum Panik unangebracht ist und was Sie tun sollten

Die Medien berichten aktuell über eine ernstzunehmende Sicherheitslücke, die vermeintlich 95% aller Android-Mobilgeräte betrifft. Damit bekommt das Problem eine enorme Tragweite, doch trotzdem ist ein besonnener Umgang mit den Informationen wichtig. G DATA gibt Tipps zur Entschärfung der Situation –...

mehr

Fünf Jahre FakePlayer – das sind auch fünf Jahre Android Malware

Im Oktober 2010 schlug die Entdeckung von Android.Trojan.FakePlayer.A, der ersten bekannten Malware für das Android-Betriebssystem, bei uns in den G DATA SecurityLabs wie eine Bombe ein. Als sich die erste Aufregung gelegt hatte standen viele Fragen im Raum.

mehr

Zwei große Mythen zur IT-Sicherheit entlarvt

Zwei Dinge hören und lesen die Sicherheitsexperten von G DATA immer wieder: „Ich surfe nicht auf Porno-Websites, mein Computer kann deshalb nicht infiziert werden“ sowie „auf meinem Computer ist nichts Wichtiges gespeichert, und ich habe nichts zu verbergen – weshalb sollte ich zum Angriffsziel...

mehr

Neuer Dridex-Infektionsvektor identifiziert

Die Entwickler des Banking-Trojaners nutzen zum Infizieren von Systemen einen Microsoft Office-Trick und einen legitimen Service

Malware-Entwickler sind manchmal recht kreativ, um zum einen ihre Zielpersonen zu manipulieren und zum anderen Sicherheitsprodukte zu umgehen. Die Experten von G DATA SecurityLabs analysierten ein speziell manipuliertes Microsoft Word-Dokument, das die Angreifer für die Installation des ziemlich...

mehr

Banking-Trojaner hat Deutschen Bundestag im Visier

Nach den ersten Nachrichten über die Angriffe auf den Bundestag setzen nun Varianten der Familie Swatbanker das Intranet des Bundestags auf eine Suchliste. Die Betreiber des Botnetzes wollen offenbar Zugangsdaten und Server-Responses in Verbindung mit dieser Adresse stehlen. Es ist unklar, ob es...

mehr